16 erfolgreich fuehren

Führen: authentisch, wirksam, entspannt


Hinweis für Unternehmen:

Die hier dargestellten Coachingthemen biete ich auch in Form von auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen, coaching-orientierten Trainings an, z.B. "Authentisch. In Führung.", "Entspannt. Wirksam Feedback geben." oder "Entspannt. In Führung", auch als einzelne Module eines ganheitlichen Programms.

Ich spreche im Folgenden bewusst die / den Coachee als die Person, die am Ende mit mir zusammen im Coaching arbeitet, direkt an. Den Überblick über das Leistungsportfolio in Unternehmen finden Sie bitte hier. Gerne beantworten ich Ihnen Ihre Fragen zum Coaching sowie zu den Möglichkeiten eines Trainings aus Unternehmens-, HR- oder Führungskräftesicht persönlich. Kontakt.


Ich unterstütze Dich auf Deinem Weg zur Führungskraft sowie bei Deiner Entwicklung in alle weiteren Karriereschritten. Ich begleite Dich dabei, einen eigenen authentischen Führungsstil zu entwickeln, mit dem Du glaubwürdig und überzeugend auftrittst und so maximal erfolgreich bist.

Kern dieser Arbeit sind Deine Identität, Persönlichkeitsentwicklung und auch Deine Glaubenssätze, die Dir vielleicht an der einen oder anderen Stelle im Weg stehen. Es geht aber auch um Konfliktarbeit, wirksame Kommunikation und Stressbewältigung im Spannungsfeld zwischen Mitarbeitern, Peers und Vorgesetzten sowie zwischen privat und beruflich und um gesundes Führen. Zudem begleite ich Dich, Teams aufzubauen, zu entwickeln und zu führen und Team-/Bereichsherausforderungen zu lösen.

Ich selbst. In Führung.

Identität, Selbstmanagement und persönliche Entwicklung
Basis, um andere erfolgreich führen zu können, ist es zunächst einmal, sich selbst führen zu können. Eine Führungskraft muss sich noch mehr denn jeder andere selbst reflektieren können, um ihre Stärken und Schwächen wissen und sich auch unter Stress und unter Gefühlen selbst managen und steuern können. Sie kennt ihre Entwicklungsfelder und arbeitet kontinuierlich an ihrer Weiterentwicklung auf persönlicher Ebene (neben der fachlichen).

Führungsidentität und -stil
Wer seine Führungsidentität und authentischen Führungsstil gefunden hat, wirkt glaubwürdig, überzeugend und kann loyale Beziehungen zu Mitarbeitern, Peers und Vorgesetzten eingehen, ohne sich dabei zu verleugnen oder zu verbiegen. Einfach nur den erfolgreichen Führungsstil eines anderen Managers zu kopieren, ist nicht zwangsläufig erfolgversprechend. Wichtig ist, dass er zu einem selbst passt, dass man dahinterstehen und seine Stärken zum Einsatz bringen kann. Basis hierfür ist, sich selbst zu kennen und mit seinen Stärken, Werten und Bedürfnissen auch anzuerkennen. Gleichzeitig muss er jedoch auch zu Anforderungen und Kultur des Teams und Unternehmens passen.

Wirksam. In Führung.

Kommunikation, Konflikt- und Change Management
Neben Fachkompetenz und der Fähigkeit, sich selbst zu kennen und zu führen, gehört zu den zentralen Kompetenzen einer Führungskraft der Umgang mit anderen Menschen – in Zeiten des digitalen Wandels sogar mehr denn je! Kommunikation, Konfliktmanagement, Change Management und das Führen und Entwickeln einer Gruppe sowie das Verstehen und Steuern ihrer Dynamiken stellen dabei Kernkompetenzen dar. Was so einfach klingt, ist es oft gar nicht und kann ein Leben lang weiterentwickelt werden. Oftmals stehen auch Ängste, Treiber, Werte oder Glaubenssätze einer erfolgreichen Umsetzung im Weg. Sich mit diesen Themen zu beschäftigen, lohnt sich sehr und bringt nicht nur einen selbst, sondern das gesamte Team voran.

Teams aufbauen, entwickeln und führen
Damit Teams maximal erfolgreich agieren können, ist es wichtig, die einzelnen Mitglieder stärkenorientiert einzusetzen, sich der Teamentwicklungsphase sowie der einzelnen Rollen und Persönlichkeiten bewusst zu sein und achtsam Konflikte und Störfelder innerhalb des eigenen Teams wie auch mit anderen Teams, Bereichen, etc. im Blick zu haben. Oftmals ist es nicht so einfach zu erkennen, woran es eigentlich hakt. Da hilft ein professioneller Blick von außen, um individuelle Lösungen für die Herausforderungen Deines Teams / Bereiches zu erarbeiten.

Entspannt. In Führung.

Stressbewältigung & Burnout-Prävention
Führungskräfte befinden sich in einem permanenten Spannungsverhältnis zwischen den Anforderungen der Firma und denen der Mitarbeiter – zusätzlich zu dem zwischen Privat und Beruflichem. Manchmal müssen unliebsame Entscheidungen gefällt und kommuniziert werden, der Druck ist hoch, die Mittel hingegen oft gering. Eigener Anspruch, hohe Antreiber, Glaubenssätze und besonders ausgeprägte Werte verstärken den Druck individuell. Sich seiner selbst hierbei bewusst zu sein und Strategien für die individuellen Stress-Situationen zu haben, ist das A und O, um hier gesund, gelassen, leistungsstark und somit erfolgreich agieren zu können.

Gesund führen
Der Ausfall von Mitarbeitern wegen hoher Belastung im Job steigt permanent an. Als Führungskraft kannst Du wesentlich dazu beitragen, dass Deine Mitarbeiter langfristig motiviert, engagiert und leistungsfähig arbeiten können: als Rollenmodell, mit der Art Deiner Führung und indem Du Deine Mitarbeiter unterstützt, ihre Resilienz selbst aufzubauen (s. z.B. Vortrag: Selbstmanagement in Stress und Herausforderungen. Resiliente Mitarbeitende in Zeiten von Corona - und darüber hinaus).

Gerne unterstütze ich Dich dabei, Deine ganz persönlichen Herausforderungen als Führungskraft anzugehen.
Vereinbare gleich ein kostenloses, unverbindliches Erstgespräch: Kontakt

Mehr Infos für Unternehmen

Entspannt. Ich selbst.

Cornelia Decker Coaching
Inhaberin: Cornelia Decker
kontakt@cdc-muenchen.de

DCV CD Logo 2011 09 28 C JPG 300 RGB zertifzizierter Coach

Logo LPP Certified Coach 2 schwarz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.